STEIN-REX® 2.0: Ein Kran – viele Möglichkeiten.

Enge Platzverhältnisse auf Baustellen sind meist eine Herausforderung für Mensch und Maschine. Insbesondere, wenn Lasten wie zum Beispiel Mauersteine gehoben und von einer Stelle zur anderen transportiert werden müssen, erreichen große Kräne schnell ihre Grenzen. Hier kommt das Steinversetzgerät STEIN-REX® 2.0 ins Spiel. Der Kleinkran mit teleskopierbarer Säule und Mehrfach-Gelenkausleger ist dank seiner intelligenten Bauweise ideal für den Einsatz auf engstem Raum geeignet.

Die Schulte Transportsysteme GmbH hat den Mauerkran (Steinversetzgerät) weiterentwickelt und ihn noch sicherer und stabiler gemacht. Das Ergebnis: der STEIN-REX® 2.0.

ZAHLEN UND FAKTEN

0
Einsatzgewicht in Kg
0
Hubkraft in Kg
0
Stück im Einsatz

Ein Produkt - viele Vorteile: Der Mauerkran STEIN-REX® 2.0

Das Steinversetzgerät STEIN-REX® 2.0 erleichtert die Arbeit auf der Baustelle ungemein. Mit dem Kleinkran können Mauersteine einfach und sicher auch bei engen Platzverhältnissen versetzt werden. Durch seinen Mehrfach-Gelenkausleger kann der STEIN-REX® 2.0 auch vor bestehenden Wänden oder im Stahlbau flexibel eingesetzt werden. Der Unterwagen lässt sich erhöhen, wodurch der Minikran über Hindernisse einfach hinweg fahren kann.

KLARE ARGUMENTE

Warum der STEIN-REX® 2.0 die Arbeit erleichtert

  • Einsatzfähig bei engsten Platzverhältnissen
  • Hindernisse können überfahren werden
  • Leichtgängige Steinbewegung durch den Mehrfach-Gelenkausleger und Zentralballast
  • Greifzange für alle Steinformate
  • Kein Gefahrenbereich durch schwenkenden Ballast
  • Anpassung an alle baulichen Gegebenheiten
  • Auch bei Windeinwirkung stabil durch wenig Angriffsfläche
  • Exzellente Mobilität durch Elektro-Fahrantrieb mit Funkfernsteuerung
  • Einstellbare Hakenhöhe
  • Mit Sanftanlauf
  • Durch die geringen Abmessungen leicht zu transportieren

EINFACH BESSER

Was das Steinversetzgerät STEIN-REX® 2.0 vom Standardmodell unterscheidet

Optimierter Arbeitsprozess durch SPS-Steuerung

Der STEIN-REX® 2.0 ist mit einer SPS-Steuerung ausgestattet. Diese bietet im Vergleich zur Platinen-Steuerung den Vorteil, dass der Betriebszustand jederzeit durch LED-Kontrollleuchten visualisiert wird. Die speicher­programmierbare Steuerung (SPS) entspricht dem neuesten Stand der Technik und hat sich international bewährt.

Sicherer Schutz vor Überspannung

Überspannungen können bei Stromversorgungen an Baustellen immer mal wieder auftreten und führen zu Störfällen, die den kompletten Arbeitsablauf durcheinanderbringen und gefährden. Genau solche Szenarien werden beim STEIN-REX® 2.0 durch den eingebauten Trenntransformator vermieden. Der Kleinkran ist so sicher vor Überspannungen geschützt.

Korrosionsbeständiger Ausleger

Beim STEIN-REX® 2.0 ist nicht nur die Teleskopsäule hochtemperaturverzinkt, sondern auch der Mehrfach-Gelenkausleger. Dadurch kann dieser nicht rosten und ist langlebiger. Außerdem verfügt der STEIN-REX® 2.0 über einen feuerverzinkten Grundrahmen.

Stabile Diagonalstreben am Unterwagen

Für noch mehr Stabilität sorgen die diagonalen Streben am Fahrwagen des STEIN-REX® 2.0. Dank dieser Konstruktion hat der Kleinkran noch mehr Halt.

Langlebiger

Die doppelte Lagerung der Auslegergelenke verlängert die Lebensdauer des STEIN-REX® 2.0.

Stabiles Stahlgussgetriebe für den Fahrantrieb

Der frequenzgesteuerte Antrieb des STEIN-REX® 2.0 wartet mit einem Getriebe aus Stahlguss auf, welches für mehr Robustheit und Langlebigkeit sorgt.

Mehr Sicherheit durch Notsteuerung

Damit der STEIN-REX® 2.0 auch während eines Funkausfalls voll einsatzfähig ist, verfügt er über eine Notsteuerung, die in solchen Fällen das mühelose Weiterarbeiten sichert. Auf diese Weise werden Zeit und Kosten gespart.

Auch für Lasten bis zu 400 kg erhältlich

Mit dem Faltausleger kann die Tragkraft des STEIN-REX® 2.0 von 300 kg auf 400 kg erhöht werden. Damit können noch schwerere Lasten mühelos auf engem Raum bewegt werden.

QUALITÄT DURCH UND DURCH

Der STEIN-REX® 2.0 ist vollverzinkt, wodurch keine Rostgefahr besteht. Alle Bauteile entsprechen den Richtlinien der VDE-Prüfungen, den DIN-Bestimmungen und der Europäischen Norm.

TECHNISCHE DATEN

Transportmaße: 2,20 m x 2,20 m x 2,35 m
Ausleger/Tragfähigkeit: 5 m / 300 kg; 4,3 m / 400 kg
Konstruktionsgewicht: 1,2 t
Einsatzgewicht: 2,44 t
Zentralballast: 4 Blöcke à 310 kg
Steuerung: Funk (Kettenzug / Teleskop / Fahrantrieb)
Turm: Hydraulisch teleskopierbar

SERVICELEISTUNGEN

> Anlieferung
> Einweisung und Schulung
> Telefonische technische Beratung
> Werksmonteur (deutschlandweit)
> Inzahlungnahme
> Ersatzteile im Service-Fahrzeug
> Reparatur aller STEIN-REX®-Modelle
> Inspektion und Wartung
> Ersatzteilversorgung
> Leihgerät zur Überbrückung
> Abholung
> Generalüberholung aller STEIN-REX®-Modelle

DOWNLOAD BROSCHÜRE

> Broschüre STEIN-REX 2.0®

STEINTRENNSÄGE STS 900 - die Starke

Beim Zersägen von Steinen ist ein Profi gefragt. Die Steintrennsäge STS 900 erfüllt diesbezüglich höchste Ansprüche. Einfach und ergonomisch in der Anwendung, schneidet sie Beton, Natursteine und ähnliche Materialien sauber und hochpräzise. Intelligente Technik trifft hier auf eine anwenderorientierte Bauweise.

MAXIMALE VORTEILE

Die Weiterentwicklung der bewährten MT-Säge!

  • Stabil: Selbsttragende, verwindungssteife Schweißkonstruktion mit Staplertaschen
  • Stark: Drehstrommotor mit 9 kW und vollgekapselter Kettenantrieb des Sägeblattes
  • Kompakt: Schmale Bauausführung
  • Beweglich: Einfache Handhabung durch 2 große, gummibereifte Räder; Kranbar mit Staplertaschen
  • Selbstkühlend:Aktive Wasserkühlung mit eigenem Kreislauf
  • Sauber: Schlittenführung oben, außerhalb des Sägeschlamm-Schmutzbereiches; Schmutz- und spritzwassergeschützte Kugellager des Schlittenantriebs
  • Bedienerfreundlich: Einfacher Vorschub des Sägeblattes durch stationäre Handkurbel
  • Anpassbar: Gasdruckfederunterstützte Schnitttiefenverstellung des Sägeblattes mittels Handkurbel

MAXIMALE SICHERHEIT

> Integrierter Front- und Rückenschutz sowie abnehmbarer Seitenspritzschutz
> Benutzer steht durch die frontseitige Bedienung außerhalb des Wassernebels
> Gleichstrombremse zur Vermeidung von Nachlauf
> Pumpenschalter separat erhältlich

Schnitttiefe: 180 mm - 370 mm
Schnittlänge: 650 mm (bei 300 mm Steinhöhe)
Sägeblatt: Ø 900 mm
Länge: 2130 mm
Breite: 860 mm
Höhe: 1520 mm
Gewicht: 370 kg
Elektrischer Anschluss: 400 V / 50 Hz / CEE 16A

DOWNLOAD BROSCHÜRE

> Broschüre STEINTRENNSÄGE

SCHULTE TRANSPORTSYSTEME

Das Mehr an Service.

Die Schulte Transportsysteme GmbH wird im Rahmen eines Generationenwechsels nun seit 2013 von Helmuth Clemens in der Position des Geschäftsführers geleitet. Das Unternehmen aus Finnentrop-Heggen im Sauerland ist spezialisiert auf die Fertigung des STEIN-REX 2.0® sowie der Steintrennsäge und entwickelt bezogen auf den Mauerkran auch kundenspezifische Sonderlösungen.

Zu den besonderen Serviceleistungen von Schulte zählt die gute Erreichbarkeit, durch die Sie einen Ansprechpartner an Ihrer Seite haben. Sollten Sie einmal Hilfe benötigen, kommen unsere Servicetechniker auch gerne zu Ihnen auf die Baustelle und sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Ersatzteile – direkt vom Hersteller.

Schnell und unkompliziert

Bei der Ersatzteilversorgung kommt es vor allem auf zwei Faktoren an: Schnelligkeit und Qualität. Bei Schulte Transportsysteme können Sie sich auf beides verlassen. Sämtliche Ersatzteile sind ab Lager sofort lieferbar und auch in unseren Service-Fahrzeugen vorhanden. So verlieren Sie keine Zeit und können direkt mit dem STEIN-REX® weiterarbeiten. Um es für Sie noch einfacher zu machen, sind die Ersatzteile in Baugruppen vormontiert. Dadurch haben Sie deutlich weniger Aufwand bei der Montage.

Ersatzteile für alle Modelle – in bester Qualität

Ihr STEIN-REX® ist schon etwas älter? Wir verfügen über Ersatzteile für sämtliche Modelle des Kleinkrans. Auch generalüberholte Ersatzteile gehören zu unserem Portfolio. Sie erhalten ausschließlich Produkte von höchster Qualität – direkt vom Hersteller.

Professionelle Umrüstung

Gerne kümmern wir uns um die Um- oder Nachrüstung Ihres STEIN-REX®. Die elektrische SPS-Steuerung kann beispielsweise noch nachträglich in den Kleinkran integriert werden. Auch für ältere ­Modelle des STEIN-REX® bieten wir wirtschaftliche Erneuerungsmöglichkeiten an.

Kontakt

Telefon: +49 2721 719720-0
Telefax: +49 2721 719720-9
E-Mail: info@stein-rex.de

Anschrift
Schulte Transportsysteme GmbH
Zum Elberskamp 25
57413 Finnentrop-Heggen

www.stein-rex.de


Kontakt und Google Map
© All rights reserved | Impressum